Tourismus Stadt Emmendingen (Druckversion)

City App der Stadt Emmendingen

Die neue kostenlose City App macht Emmendingen virtuell und mobil erlebbar. Das Konzept verbindet auf innovative Weise mit "augmented reality" (erweiterte Realität) die verschiedenen Welten: Gewerbe und Kunden, Bürger und Verwaltung, Tourist-Information und Touristen. Alle wichtigen Informationen der Stadt stehen abrufbereit in der App zur Verfügung.

Die City App beinhaltet die Nachrichten der Stadtverwaltung, aktuelle Veranstaltungstipps und die Kontaktdaten der Mitarbeitenden der Stadtverwaltung. Auch Bürgermeldungen können zukünftig einfach und schnell mit Geodaten und Foto an die Stadt gemeldet werden.

Die Gewerbetreibenden können Sonderangebote, Tagesessen, den Hinweis auf das Jubiläum oder auf die offene Stelle einfügen. Ein Ampelsystem zeigt dem Benutzer einfach und verständlich die Öffnungszeiten an und über die Routenanzeige finden die Kunden schnell den Weg zum Geschäft.

Download der City App Emmendingen

Neue Audioguide-App

Die braunen Schilder an den Autobahnen kennen fast alle. Sie weißen auf historische Orte, schöne Regionen und besondere Sehenswürdigkeiten hin. Ein neuer Erlebnisguide für Baden-Württemberg liefert nun die Hintergrundinformationen zu diesen Sehenswürdigkeiten. So wird Autobahnfahren zu einer Entdeckungsreise: Auf spannende Weise werden Geschichten, Anekdoten und Insider-Wissen zu jeder in der App aufgenommenen Sehenswürdigkeit vermittelt. Und die Emmendinger Hochburg ist auch mit dabei!

Mehr Informationen unter https://erlebnis-guide.info/

Download der Audio Guide App

Virtueller Stadtrundgang

Mit dem Smartphone durch die Stadt
Mit dem Smartphone durch die Stadt

Erkunden Sie mit Hilfe des virtuellen Stadtrundgangs die Emmendinger Altstadt und lernen Sie die Markgrafenstadt und ihre Geschichte näher kennen. Stellen Sie Ihre persönliche Stadtführung zusammen, indem Sie die für Sie interessanten Sehenswürdigkeiten selbst auswählen.

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch die Altstadt. An elf Stationen erhalten Sie einen Einblick in Emmendinger Geschichte und Geschichten.

Warum steht am Stadttor die römische Zahl MCMXXIX,  was verbindet Goethe mit Emmendingen und wann ist Wochenmarkt auf dem Marktplatz? Dies und mehr Wissenswertes in Kürze erfahren Sie beim Anklicken des entsprechenden Symboles. Diese reichen von der Thomann-Skulptur am Parkplatz Stadtmitte bis zum Säulenbrunnen, vom „i“ der Tourist-Information bis zum Wasserrad in der Markgrafenstraße.

http://tourismus.emmendingen.de//entdecken-erleben/sehenswertes/city-app/