Tourismus Stadt Emmendingen (Druckversion)

Emmendingen mit dem Rad entdecken

Radwege-Karten sind in der Tourist-Information erhältlich
Radwege-Karten sind in der Tourist-Information erhältlich

Emmendingen und Umgebung per Fahrrad entdecken macht nicht nur Spaß, sondern ist auch erholsam für Mensch und Natur. Ein gut ausgebautes Radwegenetz macht Touren mit dem Drahtesel durch sanfte Täler oder anspruchsvolle Bergtouren zu einem echten Freizeiterlebnis. Ausflüge führen ins französische Elsass, an den Kaiserstuhl oder in das nahegelegene Elztal. Die Tourist-Information im Bahnhofsgebäude beantwortet gerne Ihre Fragen und hält eine Vielzahl an Rad- und Radwanderkarten bereit.

Übrigens: In Emmendingen gibt es jedes Jahr einen großen Fahrradmarkt am letzten Sonntag im April, der gleichzeitig ein verkaufsoffener Sonntag ist.

E-Bike-Verleih in Emmendingen

E-Bikes: Die Alternative zum Fahrrad
E-Bikes: Die Alternative zum Fahrrad

Lust die Region Emmendingen mit dem Fahrrad zu erkunden? Und dazu ohne große Anstrengungen die steilsten Berge erklimmen? Dann leihen Sie sich bei dem Fahrradgeschäft Dages in der Karl-Friedrich-Straße 14, Telefon 07641 8895 doch ein Elektrofahrrad aus und radeln Sie mit Rückenwind aus der Steckdose!

 

    Mühlbach-Rundweg

    Der Radweg entlang des Mühlbachs ist als Rundweg angelegt und führt von Kollmarsreute über Teningen und Riegel. Er ist 30 km lang und hat wenige kurze Anstiege oder Abfahrten. Der Flyer kann online durchgeblättert werden und ist in der Tourist-Information erhältlich.

    Biketouren

    Die Firma "Bollenhut" bietet geführte Mountainbike, E-Bike und Rennradtouren durch den Schwarzwald an.

    Weitere Informationen zu den einzelnen Touren finden Sie unter: www.bollenhut.bike

     

     

    http://tourismus.emmendingen.de//sport-freizeit/wandern-radfahren/radfahren/